• Babymassage als frühförderung, babymassage bei früchen,babymassage und eltern-kind-bindung, kolikmassage,babymassage und symmetriestörung,babymassage und gehirnkoordination,babymassage und selbstwertgefühl, babymassage und körpergefühl, babymassage und verdauung, babymassage und gehirnentwicklung,babymassage bei kaiserschnittentbindung

Babymassage

Die von mir angebotenen Babymassagekurse erfolgen nach dem Konzept „Berührung mit Respekt®“ der Deutschen Gesellschaft für Baby- und Kindermassage e.V.
www.dgbm.de

In kleinen Gruppen kommen wir innerhalb von 5 Kurseinheiten der Sprache der Berührung auf die Spur und lernen:

  • Babys Signale besser verstehen,
  • Massagegriffe für den ganzen Körper,
  • Spezielle Massage bei Blähungen und Koliken
  • Entspannungstechniken für Sie und Ihr Baby

Während des Kurses ist genug Freiraum, um die Bedürfnisse Ihres Babys zu erfühlen und zu erfüllen. Sie können Stillen, Wickeln, Trösten . . . Und wenn Ihr Baby gerade Schlafenszeit hat, an einer Puppe üben.

"Berührung mit Respekt®" ist ein wahrnehmungs- und bindungsorientiertes Kurskozept, das Elemente der Emotionellen Ersten Hilfe enthält und Eltern somit hilft, Frühzeichen für Krisensituationen sicherer zu erkennen und besser damit umzugehen.

 Kursort:
Kreativort Ergotherapie Beyer Richter; Untere Aktienstraße 12; 09111 Chemnitz  

Geschenkidee: ein Gutschein für einen Babymassagekurs !


Termine:
Kursbeginn:   26.09. 2019

                      07.11. 2019

5 Kursstunden immer donnerstags 11:30 Uhr

Kosten incl. Kursheft, Massageöl und Getränk:  60 €

Bei Bedarf sind auch zusätzliche Kurse (ab 5 Interessenten)

oder Einzelberatungen möglich.

Einzelsitzungen Babymassage:

sind empfehlenswert, wenn Ihr Anliegen so individuell ist, dass es in der Gruppe nicht in der erforderlichen Intensität berücksichtigt werden kann ( z.B. Kinder mit besonderen Bedürfnissen, Frühchen, Zustand nach längeren Krankenhausaufenthalten, besondere Familiensituationen. . . )

In einer Einzelsitzung können wir ganz gezielt auf Ihre persönliche Situation eingehen und mittels achtsamer Berührung Bindungserfahrung nachholen und so einen Weg in die Normalität  bahnen.

Bei solchen Prozessen begleite ich Sie gerne.

Fragen Sie nach!